Gundelfingen (Druckversion)

Flüchtlingshelferkreis

Der Flüchltingshelferkreis (FHK) Gundelfingen versteht sich als Ansprechpartner für die Flüchtlinge im Ort. Er engagiert sich für ein gutes nachbarschaftliches Miteinander mit der lokalen Bevölkerung und arbeitet mit der Verwaltung und den politischen Verantwortlichen der Gemeinde Gundelfingen zusammen. Die Arbeit wird ehrenamtlich erbracht. Es gibt mehrere Arbeitsgruppen, die ineinander greifen und für und mit Flüchtlingen in Gundelfingen Angebote zur Unterstützung und Integration gestalten. Bei regelmässigen Treffen können sich Interessierte über Engagementmöglichkeiten sowie die Situation der Flüchtlinge in Gundelfingen informieren.

Öffnungszeiten der Kleiderkammer:

Montag 17.00 – 19.00 Uhr
Dienstag 9.00 – 11.00 Uhr
Mittwoch 10 – 12 Uhr
Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr

Und möglichst nur zum Abgeben von Kleidung:

Samstag 10.00 Uhr – 12.00 Uhr.

In der Kleiderkammer können sich Flüchtlinge aber auch Gundelfinger gegen einen sehr geringen Betrag Kleider aussuchen.

Möbellager:

Ansprechpartner für Möbel- und Hausratspende (Abholung und Ausgabe, Terminvereinbarung):

Stefan Oehler, Rolf Stählin (0176/28348591 gerne auf AB sprechen) oder per E-Mail

Abgabe von Möbeln, Hausrat etc. an Flüchtlinge, Bedürftige aber auch Bürger aus Gundelfingen und Umgebung gerne für eine Spende.

Hinweis: Aktuell haben wir besonderen Bedarf an noch gut funktionierenden Waschmaschinen, Kühl- und Gefrierschränken, Elektroherden mit Backofen (vorzugsweise als Standgeräte), Mikrowellen, Küchenmaschinen

Öffnungszeiten der Fahrradwerkstatt im Gartenweg 6:

Jeden Samstag von 10 – 12 Uhr

Flüchtlinge können hier unter Anleitung ein Fahrrad fahrtüchtig machen und es anschließend benutzen.

Weitere Informationen gibt es auch auf der Webseite des Flüchtlingshelferkreises
(www.buergertreff-gundelfingen.de/index.php/fluechtlingshk).

http://www.gundelfingen.de/index.php?id=169&L=0