Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen

Aktuell

Sport Preisverleihung

Ehrung für hervorragende Leistungen

Gundelfingen ehrt seine Sportler und jungen Musiker
Gundelfingen ehrt seine Sportler und jungen Musiker

Seit fast 30 Jahren ehrt die Gemeinde Gundelfingen alljährlich besondere Leistungen in Sport und Musik.  Bürgermeister Walz zeichnete 145 erfolgreiche Sportler und Preisträger aus „Jugend musiziert“ aus dem Jahr 2016 aus. Persönlich überreichte er jedem eine Urkunde und hing ihm eine Medaille um.

Die  Sportvereine „Gundelfinger Turnerschaft (GTS), der „Turnverein Gundelfingen“ (TVG) sind die größten Vereine in Gundelfingen. Bürgermeister Walz betonte in seiner Begrüßung, dass Sport in Gundelfingen groß geschrieben wird. Sport verbindet unterschiedliche Kulturen, setzt Disziplin, Leidenschaft und Fleiß voraus. Er dankte den engagierten Trainern, den Übungsleitern, den Eltern, die ihre Kinder begleiten. In Erinnerung werden auch die Erfolge von Nikolai Kornhaß bei den Paralympics in Rio de Janeiro und des Biathlon-Weltmeisters Martin Fleig bleiben.

Klaus Wächter, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Gundelfinger Vereine, erinnerte daran, dass Preisverleihungen Höhepunkte im Leben jedes Sportlers seien. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der „Percussionsgruppe“ der Musikschule und von Julian Heinz (Akkordeon) und Joshua Heinz (Klavier), beide Bundespreisträger „Jugend musiziert“.

Ehrungen

Badische Meister (GTS Gymnastik): Christian Bifl, Ilina Lüdeking, Nicole Lvov-Brodska, Lilla Medgyesi.

Baden-Württembergische Meister/innen: Anne Clasen (ASG-Jugend musiziert), Ann-Kathrin Mix (TVG, Leichtathletik), Markus Winkler (Schützen), Magnus Berger, Immanuel Berger, Meike Jäger, Judith Pfleger, Vanessa Pirc, Andreas Kunzendorf (GTS Orientierungslauf).

Deutsche Meister: Sigrid Gran (GTS,OL).

Weitere Preisträger:

Jugend musiziert: Klara Medgyesi, Paula Bäz; Slalom: Yannik Zeller; Reiten: Julia Cuolt; Schützen: Michael Schilling, Olaf Kuhlmann, Peter Götz, Thomas Rückle, Axel Lochmann, Martin Heller, Norbert Baumgart; Orientierungslauf: Bernhard Aichele, Ananda Berger, Shankara Isha Berger, Jonathan Dunkel, Christin Ginola, Olav Milan Gran, Marieluise Gran, Luisa Griesbaum, Heike Horst, Anne Kunzendorf, Tariel Leiss, Lola Pichel, Bonnie Schimmek, Frauke Schmidt-Gran, Eija Schulze, Michael Witzel, Rolf Wüstenhagen, Sascha Dammeier, Jori Grunwald, Adrian Breisacher, Helen Vavra; Gymnastik: Valentina Demina, Maren Ehmer, Julian Fritzler, Alicia Holzmann, Konstance Ivanova, Luisa Klaus, Alicia Makedonski, Anita Paluch, Miriam Ruta, Sofie Scharkov, Diana Tofan, Michelle Verba, Victoria Gloster, Vivien Walter, Milana Velihanova; Leichtathletik: Tim Comandi, Svea Rattunde, Justus Waller, Annabelle Moßbrucker; Judo: Sandra Mößinger, Pablo Chatel, Zoey-Marie Gerhardt, Nelson Gomes, Noah Driemel, Fabio Emanuel, Yann Ditengou, Julius Blaicher, Juri Möller, Nowak Gataric, Timon Ebel, Evelyn Teale, Luca Marino, Felix Stihl, Jan Gehri; B1 Jugendmannschaft Spvgg: Luca Webel, Leon Gaess, Tobias Köllmann, Lukas Bräutigam, Florian Moll, Maximilian Weber, Lukas Nitz, Valentin Pratz, Simon Greiner, Christoph Härtig, Martin Verso, Nicolai Genkiewicz, Till Berthold, Tim Tritschler, Moritz Heizler, Felix Drayer, Lorenz Eppler; Schwimmen: Nicolai Schleske, Noah Sproll, Hannes Karg, Claudius Jehle, Nils Ennen, Mira Groß, Benedek Vaczi, Julius Jehle, Finlay Prodinger, Julien Starzetz, Raffael Fischer, Paul Pschichholz, Pauline Karg, Lennard Greiner, Sophia Sproll, Leah Gumbsch, Klara Medgyesi, Silvan Lehmberg, Urs Maschke, Constanze Waller,Cara Walter, Matilda Rapp, Colin Fischer, Peter Zepner, Lilli Störzel, Hannah Weinhold, Tessa Fischer, Ynnic Rogowitz, Mädchen-Mannschaft der Johann-Peter-Hebel-Schule: Selma Reblitz, Caroline Waller, Emilia Breuning, Ismene Bäumle, Marie Butz, Ella Greiner, Antonia Rarra, Jana Löhle, Milena Lehmberg. Jungen-Mannschaft: Mika Leib, Bennet Greiner, Raffael Fischer, Raphael Wernecke, Nasim Bauer, Rasmus Retze Niklas Heißler.

Bürgermeister Raphael Walz gratulierte noch einmal allen ausgezeichneten Preisträgern und dankte seinen Mitarbeitern Jochen Langenbacher  und Susanne Rotzinger, die die Preisverleihung organisierten. 

Bild: Roselore Herrmann                                           

Wetter

18. November 2017
5 °C
Feiner Nebel
Sonnenaufgang: 07:40 Uhr
Sonnenuntergang: 16:47 Uhr
Luftfeuchtigkeit: 93%
Niederschlag: 0 mm
Bewölkung: Fast bedeckt
Windrichtung: N
Wind: Leichte Brise

Morgen

19. November 2017
2 °C
Schnee

Übermorgen

20. November 2017
2 °C
Schnee