Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen

Aktuell

Deutsch-Polnischer Festakt in Bierun

VIPs und Winzer am Weinstand

Anfang Juli feierten die Gemeinde und der Deutsch- Polnische Partnerschaftsverein (DPPV) mit einem großen
Festakt und vielen polnischen Gästen die zwanzigjährige Städtepartnerschaft zwischen
Gundelfingen und Bierun. Vom 31.8. bis 4.9.2017 reisten nun Bürgermeister Walz, der
Vorsitzende des DPPV Bruno Zimmermann mit Vereinsmitgliedern, Gundelfinger Bürgern,
darunter der frühere Bürgermeister Reinhard Bentler und seine Frau Annette, fünf
Gundelfinger und Heuweiler Winzer und sechs Jugendliche der Hardrockband
„Unionrock“, die „Triolade“ mit Ann-Christin und Laura Dages sowie Julia Barwinski aus
Heuweiler bzw. Gundelfingen.
Die Delegation flog ab Basel bis Krakau und wurde da empfangen und in Hotels oder bei
privaten Gastgebern in Bierun untergebracht. Am folgenden Tag besuchten die
Gundelfinger erst die Eröffnung eines Hallenbades in Neu-Bierun, ehe in einer öffentlichen
Stadtratssitzung die zwanzigjährige Städtepartnerschaft gefeiert wurde. Nach den Reden
von Bürgermeister Walz und Bruno Zimmermann wurde wieder eine Urkunde zur
Erneuerung der Städtepartnerschaft unterschrieben. Mit klassischer Musik begleiteten die
Musikerinnen der „Triolade“ den Festakt. Bei der Veranstaltung trafen die Gundelfinger
auch Abordnungen der tschechischen und urkrainischen Partnerstädte Bieruns. Im
Anschluss an den offiziellen Teil luden die Gundelfinger Winzer alle zum
Gemeinschaftswein ein. Später wurde in einer Freiluftkneipe gegrillt, gesungen und getanzt.
Der wolkenbruchartige Regen tat der Stimmung keinen Abbruch, man saß ja unter Zeltdächern.
Am Samstag gab es einen gemeinsamen Busausflug mit den unkrainischen und
tschechischen Delegationen in den Nationalpark „Ojcow“ in der Nähe von Krakau.
Dieser Teil des polnischen Jura ist gekennzeichnet durch Schluchten, Höhlen und wilde Felsformationen,
darunter die Herkulessäule, eine 15 Meter hohe Felsnadel. Auch das Renaissanceschloss Pieskowa Skala,
eines der schönsten Schlösser Polens stand auf dem Programm.
Auf dem Bieruner Marktplatz wurden dann die „Bieruner
Tage“ eröffnet. Über eine Stunde trat die Gundelfinger „Unionrock“-Band  mit außerordentlich
großem Erfolg auf. Am Sonntag wurde der Festgottesdienst zum Erntedankfest besucht.
Unmittelbar im Anschluss daran begeisterte „Triolade“ in der Kirche auf der mit einem
kurzen hinreißenden Konzert, bei dem Querflöte,  Alt- und Tenorsaxophon sowie Keyboard zum Einsatz kamen.
Später nahmen die Gundelfinger an dem Umzug zum Marktplatz teil, wo dann die Gundelfinger Winzer 
wie schon am Vorabend Wein aus Gundelfingen und Heuweiler mit Speckbroten verkauften – eine Premiere in Bierun. Mit einem bunten Programm aus Folklore und Musik verging der Tag schnell. Und am Montag hieß es früh Abschied nehmen. Die Rückreise führte über Frankfurt.
Die Delegation erlebte polnische Gastfreundschaft und viele herzliche Begegnungen.
Zum Gundelfinger Weihnachtsmarkt werden wieder wie jedes Jahr polnische Gäste erwartet. (he)

Wetter

25. September 2017
7 °C
Nebel
Sonnenaufgang: 07:19 Uhr
Sonnenuntergang: 19:19 Uhr
Luftfeuchtigkeit: 100%
Niederschlag: 0 mm
Bewölkung: Heiter
Windrichtung: SW
Wind: Leichte Brise

Morgen

24. September 2017
16 °C
Mäßiger Regen

Übermorgen

26. September 2017
16 °C
Leichter Regen