Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen

Aktuell

Die Volkshochschule im Herbst-/Winter-Semester

Fremdsprachen-Kenntnisse werden in unserer globalen Welt immer wichtiger. Dafür macht sich VHS Gundelfingen von Anfang an stark, wie hier mit Pablo Tassara im Fach Spanisch.
Foto: Rolf Meyer.

Allgemeinbildung, Gestalten, Gesundheit, Bewegung, Ernährung, Sprachen und Berufliche Bildung sind Bausteine, mit denen die Volkshochschule (VHS) Gundelfingen unter dem Motto „gemeinsam für mehr Bildung“ bereits seit 38 Jahren erfolgreich mit interessanten Angeboten für die Fort- und Weiterbildung für Menschen jeden Alters einsetzt. Dabei bietet die VHS den Vorteil, dass sich Gleichgesinnte in einem familiären Rahmen einem selbst gewählten Thema oder Hobby widmen können, das den ganzen Kurs gleichermaßen interessiert und motiviert. Das motiviert auch VHS-Leiterin Gabriele Siefarth, immer wieder ein vielseitiges und interessantes Programm zusammenzustellen.

     So lädt sie ein, sich im Herbst-/Wintersemester vom 18. September bis 21 Dezember etwas Passendes für die Fort- und Weiterbildung auszusuchen. Die neuen Programmhefte sind bereits an die Haushalte verteilt. In der vergangenen Woche konnten sich Interessente schriftlich per Einzugsermächtigung/ SEPA-Mandat in der VHS-Geschäftsstelle anmelden. Für deren Bearbeitung war die VHS-Geschäftsstelle bis 7. September für Besucher geschlossen. Persönliche Anmeldungen werden dort im Seitentrakt des Rathauses und im Rathaus Heuweiler seit Montag, 11. September, entgegengenommen. Dafür war die Geschäftsstelle am 11. September sogar durchgehend von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

     Das Programm für das Herbst-/Winter-Semester 2017 bietet wieder ein breites Spektrum an Weiterbildungsangeboten. Zusätzlich zu den auf Dauer angelegten Kursen sind interessante neue Angebote in fast allen Fachbereichen hinzugekommen. Insgesamt können die Teilnehmer aus mehr als 20 neuen Angeboten wählen. Sieben neue Dozentinnen und Dozenten freuen sich schon darauf, ihnen ihr Fachgebiet näherzubringen. Angefangen beim Bereich Allgemeinbildung mit einem neuen Vortragsangebot zum Thema Vermieter-Rechte und zwei Verbraucher-Info-Seminaren mit Verkostung zu den Themen Bier und Gin wie auch einem vergnüglichen Vortragsabend unter dem Titel „Ruhestand was nun?“ bis hin zur VHS-Sprachenschule mit neuen Kursangeboten in den klassischen Fremdsprachen Englisch und Französisch und einem weiterführenden Kurs Deutsch als Fremdsprache gibt es auch in diesem Programmheft wieder viel Interessantes zu entdecken, um den eigenen Horizont zu erweitern.

Erneut gut frequentiert ist der Bereich der VHS-Gesundheitsbildung mit vielen neuen Kursangeboten im Entspannungs- und Bewegungsbereich. Dies insbesondere, um auch neuen Interessenten eine Chance zum Einstieg zu ermöglichen. Darunter gibt es aufgrund der großen Nachfrage unter anderem ein neues Kursangebot im Bereich Hatha-Yoga sowie zwei Entspannungstage mit Achtsamkeits- und Yoga-Übungen und unter dem Titel „Aqua-Kaengu-Fit" ein spezielles Angebot für junge Mütter (mit Baby). Wegen des vielfach an die VHS herangetragenen Wunsches wurden Selbstverteidigungskurse für die Zielgruppe Mädchen und Frauen ins Programm aufgenommen, die bei genügender Beteiligung ab September starten können. Ein Aufbaukurs „Selbstverteidigung für Erwachsene" gibt bereits erfahrenen Kursteilnehmern die Möglichkeit, ihre in den vorangegangenen Semestern erworbenen Kenntnisse zu vertiefen.

Auf Seite 4 des Programmhefts lädt die Gundelfinger VHS zu „Besonderen Veranstaltungen“ ein. Dazu gehören in der Sparte „Perlen der Heimat“ die sehr beliebte Besichtigung der Sternwarte March im Oktober, eine Reihe von interessanten Vorträgen zu aktuellen Themen und im Bereich EDV, der natürlich nicht fehlen darf, neben einem Kurs zur Erstellung eines Fotobuchs ein Kurs für neue Smartphone-Nutzer. Darüber hinaus gibt es kurze Einführungs- und Aufbaukurse zur grundlegenden Bedienung und zum sicheren Umgang und der besseren Nutzung der vielen neuen Möglichkeiten des i-Pads. Wer einen speziellen Kurswunsch hat, kann sich damit auch direkt an die VHS wenden. Sie hilft gerne weiter oder richtet bei entsprechender Nachfrage selbst solch einen neuen Kurs ein.

Wer Freude am Theaterspiel hat, kann bei den „Theatermachern“ der VHS mitmachen, die jeden Montag von 19.30 bis 22 Uhr im Kultur- und Vereinshaus proben und jährlich ein anspruchsvolles Stück auf die Bühne bringen. Gabriele Siefarth und ihre Mitarbeiterin Sabine Thumm hoffen jetzt auf genügend Anmeldungen, damit alle Kurse wie geplant stattfinden können. Der Anfang jedenfalls war nicht schlecht. „Wir haben sehr viele Anmeldungen im Briefkasten vorgefunden und wir gehen davon aus, dass sich die gute Herbstnachfrage auch bei den persönlichen Anmeldungen fortsetzt“, so Siefarth durchaus zufrieden. Für Beratung, Anmeldung, Anregung und Fragen steht die VHS-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung. Dort wie im Rathaus Heuweiler liegt für ausführliche Informationen zur breit gefächerten Angebotspalette das Programmheft 2/17 zum Mitnehmen aus. Interessenten wird es auf Wunsch (Telefon 0761/5911-300) auch gerne zugesandt.

Die VHS Gundelfingen arbeitet zudem mit den Volkshochschulen Bötzingen, Dreisamtal, Freiburg, Hochschwarzwald, March, Markgräflerland, Nördlicher Breisgau, Südlicher Breisgau, Umkirch und Westlicher Kaiserstuhl-Tuniberg zusammen. 

Wetter

25. September 2017
7 °C
Nebel
Sonnenaufgang: 07:19 Uhr
Sonnenuntergang: 19:19 Uhr
Luftfeuchtigkeit: 100%
Niederschlag: 0 mm
Bewölkung: Heiter
Windrichtung: SW
Wind: Leichte Brise

Morgen

24. September 2017
16 °C
Mäßiger Regen

Übermorgen

26. September 2017
16 °C
Leichter Regen