Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen

Sanierung der Innenbeleuchtung der Turn- und Festhalle Gundelfingen

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Sanierung der Innenbeleuchtung der Turn- und Festhalle Gundelfingen

Die Gemeinde Gundelfingen erneuert die Innenbeleuchtung der Turn- und Festhalle.  Es erfolgt eine Umstellung auf hocheffiziente LED-Beleuchtungstechnik inklusive der Installation von Präsenzmeldern und Helligkeitssensoren. Dadurch wird eine Verringerung des Verbrauchs um 73% erreicht und jährlich mehr als 25.000 kWh Strom eingespart. Bei einer Gesamtlebensdauer von 20 Jahren entspricht das einer Menge von ca. 296 Tonnen CO2. Die Sanierung der Beleuchtung wird in einem erheblichen Maß durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Förderkennzeichen:            03K05838
Laufzeit des Vorhabens:      01.07.2017 bis 31.12.2018