Gundelfingen (Druckversion)

Das Nachbarschaftsnetzwerk mit Info-Hotline!

Das Nachbarschaftsnetzwerk https://nebenan.de/corona ist eine Plattform, auf der sich Nachbarschaften und Quartiere online vernetzen können. Die Hilfsbereitschaft in der Nachbarschaft ist überwältigend. Die Hilfsangebote erreichen aber derzeit noch zu selten die Hilfsbedürftigen, da diese oftmals nicht online und in den sozialen Medien aktiv sind.

Auch in unseren Gemeinden Gundelfingen und Heuweiler gibt es viele engagierte Mitmenschen, die sich auf dieser Plattform einbringen können. Für alle Hilfebedürftigen besteht die Möglichkeit entweder über die Hotline 0800 866 55 44 oder online auf der Plattform in Kontakt mit Mitmenschen zu treten.

Individuelle Angebote und Gesuche finden derzeit noch zu wenig zueinander, da neben den unzähligen lokalen Initiativen keine systematische Vermittlung stattfindet. Deshalb hat das Nachbarschaftsnetzwerk die „Coronahilfe von nebenan“ ins Leben gerufen: Hier werden Angebot und Nachfrage von lokaler Nachbarschaftshilfe gebündelt – Hilfe-Gesuche können telefonisch und online aufgegeben werden.

Alle Gesuche werden nach Postleitzahl sortiert ins geschützte Nachbarschaftsnetzwerk eingespielt. Nachbarn, die bei nebenan.de aktiv sind, können auf Gesuche reagieren und direkt Kontakt aufnehmen. Hilfesuchende müssen sich also nicht erst auf der Plattform registrieren.

Das Gute an der Plattform ist, dass auch ältere Menschen ohne Internetzugang über die folgenden Telefonnummern Unterstützung erhalten können:

Nebenan.de-Hotline: 0800 866 55 44.

Auch das Aktionsbündnis gemeinschaft.online bietet Hilfe an. 

Gemeinschaft.online-Hotline: 07172 93 400 48

Einkaufs-Service des DRK Gundelfingen

Einkaufservice
Einkaufservice

Für Menschen, die im Zusammenhang mit dem Corona-Virus unter häuslicher Quarantäne stehen oder auf Empfehlung aufgrund eines Aufenthalts in einem Risikogebiet oder engem Kontakt mit Risikopersonen ihre Wohnung nicht verlassen können und keine familiäre oder sonstige Unterstützung haben, bietet das DRK Gundelfingen zusammen mit der Gemeindeverwaltung ab sofort einen Einkaufsservice an:

  • Ehrenamtliche Mitarbeiter besorgen 1 – 2 Mal pro Woche Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs aus den Geschäften vor Ort und liefern sie vor der Haus- oder Wohnungstür ab. Dabei warten sie selbstverständlich – in gemessenem Abstand – bis die Güter von der jeweiligen Person aufgenommen werden.
  • Die Kosten werden zunächst vom DRK ausgelegt und können dann dem DRK-Ortsverein überwiesen werden. Die entsprechenden Bankdaten werden den Einkäufen zusammen mit dem Kassenbon beigelegt.

Bei Bedarf melden Sie sich bitte bei der Gemeindeverwaltung Sekretariat, Tel. 0761 5911-201, Kontaktmail. Ihre Kontaktdaten werden an die DRK-Ansprechpartner weitergegeben, die sich mit Ihnen dann telefonisch in Verbindung setzen werden.   

Einkaufsservice der Malteser in Heuweiler

Einkaufservice
Einkaufservice

Die Malteser Heuweiler bieten ab sofort zusammen mit der Gemeindeverwaltung Heuweiler einen Einkaufsservice an. Dieser richtet sich an Menschen, die aufgrund der Corona-Pandemie oder aufgrund der Beschränkungen der persönlichen Bewegungsfreiheit auf Hilfe angewiesen sind und keine familiäre oder sonstige Unterstützung haben.

  • Ehrenamtliche Mitarbeiter besorgen 1 – 2 Mal pro Woche Lebensmittel oder Artikel des täglichen Bedarfs und liefern sie bei Ihnen zu Hause ab.
  • Die Kosten für den Einkauf werden von den Maltesern ausgelegt und können von Ihnen auf das Konto der Malteser überwiesen werden. Das Angebot des Einkaufsservice ist für die Zielgruppe kostenfrei.

Bei Bedarf melden Sie sich bitte bei der Gemeindeverwaltung Sekretariat 0761/5911-101 / Mail oder  0761 5911-201 / Mail. Ihre Kontaktdaten werden an die Ansprechpartner bei den Maltesern weitergegeben, die sich mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen werden.  

http://www.gundelfingen.de/index.php?id=292