lokal einkaufen: Gundelfingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen

lokal einkaufen

Lokal einkaufen trotz Corona

Der Einzelhandel in Gundelfingen ist neben dem Gastgewerbe besonders stark von den Einschränkungen aufgrund der Bekämpfung der Corona-Infektionen betroffen. Wir haben aber vor Ort nicht nur besondere Geschäfte, die wir nicht verlieren wollen, sondern auch außergewöhnlich engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer, die weiterhin ein Angebot für ihre Kundinnen und Kunden machen möchten.

Die Gemeinde möchte deshalb für ihre Betriebe unterstützend da sein. Wir alle in der Gemeinde sind davon abhängig, dass wir jetzt und auch in Zukunft die Dinge, die wir täglich brauchen, aber auch jene, die uns lieb und wichtig sind, hier vor Ort bekommen können. Dazu müssen wir unsere Geschäfte, Läden und die Menschen unterstützen, die mit persönlichem Einsatz und Leidenschaft diese Betriebe führen.  

Global denken – lokal handeln!

Just in time – Lagerhaltung zu teuer!
Billig kaufen – egal wo produziert wird?
Betten- und Personalabbau im Krankenhaus?
Bringt uns das Virus zum Nachdenken – wenn ja, wie lange?

Als Gewerbeverein haben wir in unserem Leitbild festgelegt, die örtlichen Betriebe zu unterstützen und Kaufkraft in Gundelfingen zu halten. Mit vielen anderen Gruppen, Vereinen und Organisationen setzen wir uns ein, die Dorfgemeinschaft zu fördern und zu unterstützen.

Heute, in der Zeit, in der Solidarität mehr gefragt ist denn je, möchten wir uns an alle Gundelfinger wenden. Wir wollen dass man darüber nachdenkt, wie die kleinen Betriebe im Ort bei der Versorgung mit dem täglichen Bedarf berücksichtigt werden können. Sie sind darauf angewiesen, dass die Liquidität gewahrt bleibt und sie in die Lage versetzt werden diese Extremsituation zu überstehen. Auch wenn Betriebe nicht öffnen dürfen, bleiben die Fixkosten für Miete, Personal, Maschinen usw. bestehen.

Ein Solidaritätsbeitrag könnte zum Beispiel sein: Gutscheine erwerben,

heißt Liquidität jetzt – Leistung später (Bücherei und Geschenkgeschäfte, Reisebüro, Bekleidungsgeschäfte, Metzgereien, Gaststätten, und viele mehr), auch Weine, direkt beim örtlichen Winzer und landwirtschaftliche Produkte beim Landwirt kaufen.

Gerne möchten wir, dass die örtlichen Betriebe – wenn sich die Situation entspannt hat – noch existieren, mit Ihnen Ortsfeste feiern, die Aktivitäten der Vereine und auch die Gemeinde durch die Gewerbesteuer unterstützen können.

Global denken – lokal handeln.
Unser Wunsch – bleiben Sie gesund !

Ihre
AHA Arbeitsgemeinschaft Handel Handwerk und
Dienstleistungen im Verwaltungsraum
Gundelfingen Wildtal Heuweiler