Gundelfingen (Druckversion)

Rathaus Gundelfingen präsentiert sich jetzt in 3D

Die Gemeinde Gundelfingen präsentiert sich ab sofort in einem virtuellen 3D-Rundgang. Mit einer speziellen hochauflösenden 134 MP-Kamera in 4K-Qualität wurden alle relevanten Räume der Verwaltung erfasst und mit einer speziellen Software nachbearbeitet. Wer sich so vor einem Besuch in der Verwaltung informieren will, kann dies auf der Homepage unter www.gundelfingen.de tun.

Jörg Armbruster, der dieses beeindruckende Angebot realisiert hat, berichtet: „Der Vorteil einer solchen 3D-Darstellung ist der Live-Rundgang durch alle Räume, ein echter Mehrwert für alle Besucher und Interessierte. Der 3D-Rundgang wirkt real, ehrlich und authentisch, enthält keine geschönten‘ Fotos wie in manchen Hochglanz-Prospekten. Das macht einen persönlicheren Eindruck und stärkt das Vertrauen.“

Auch Bürgermeister Raphael Walz findet das neue Angebot überzeugend: „Die Gemeinde präsentiert sich durch die neue 3D-Technik modern und überzeugend. Die Gemeindeverwaltung ist nun rund um die Uhr für die Bevölkerung zugänglich. Zugleich ist dies ein konsequenter Schritt zur Digitalisierung der Verwaltung!

http://www.gundelfingen.de//buerger-rathaus/3d-rundgang