Aktuell: Gundelfingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen

Aktuell

Wohnungseinbruchsdiebstahl

Karte Einbruch 110
Karte Einbruch 110

Es ist eine kriminalistische Erfahrungstatsache, dass mit Beginn der dunklen Jahreszeit die Einbruchszahlen nach oben gehen. Gerade durch unsere Grenzlage hatten wir auch im vergangenen Jahr in diesem Deliktsbereich konstant hohe Zahlen im Gebiet des Polizeipräsidiums Freiburg zu verzeichnen. Besonders erfreulich aber: Landesweit gingen die Fallzahlen in 2018 im Bereich des Wohnungseinbruchsdiebstahls um 15,5 Prozentpunkte zurück.

Wir fordern die Bevölkerung auf, mehr für den vorbeugenden Einbruchsschutz zu tun. Gleichzeitig erhoffen wir uns, rascher informiert zu werden, wenn Verdachtsmomente wahrgenommen werden. Bitte unterrichten Sie uns über die kostenlose Notrufnummer 110 über verdächtige Wahrnehmungen. Eine auffallende Plakatierung und Weiterleitung in der vorgegebenen Art dürfte auch von der Täterschaft wahrgenommen werden und somit den Fahndungsdruck erhöhen.
Spezifische Nachfragen zu präventionspolizeilichen Aspekten richten Sie bitte an unsere Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle (Tel. 0761/29608-25 oder E-Mail: freiburg.pp.praevention(@)polizei.bwl.de).
 
Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Einen sonnigen Herbst wünscht Ihnen das Polizeipräsidium Freiburg