Aktuell: Gundelfingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Gundelfingen

Aktuell

Jahresfeier im Advent - KRANKENUNTERSTÜTZUNGSVEREIN GUNDELFINGEN e.V.

Birgit Schill
Birgit Schill

Seit 30 Jahren lädt der Krankenunterstützungsverein Gundelfingen jedes Jahr Mitglieder und Freunde des Vereins zur öffentlichen großen Jahresfeier ein, davon 23 Jahre gemeinsam mit dem VDK. Michael Hornbruch begrüßte herzlich die vielen Gäste, auch Vertreter des Brudervereins Breisach, jeder Platz im Saal des Kultur- und Vereinshauses war besetzt. Die Besucher saßen an drei langen, adventlich liebevoll geschmückten Tafeln. Der Dank galt allen Helfern und Sponsoren. Es gab Kaffee und Kuchen, Würstchen und Getränke aller Art. Begrüßt wurde auch Lisa Sehrer, die ihren 70. Geburtstag hatte und zwei Tage vorher, den Besuch im Europa-Park Rust organisiert hatte.

Unter der Leitung von Birgit Schill gestaltete der Chor der GundelSingers und zum Abschluss der Posaunenchor der Evang. Kirche die Adventsfeier. Zwischen den Chorsängerinnen stand ein müder Weihnachtsmann, auch vier Sängerinnen mit Engelsflügeln sangen Soli. „Alle Jahre wieder… ich kann nicht mehr….Weihnachten fällt aus...“. „Die Engelschar schläft im Himmel….warum kommt das Glück nicht zu mir…? Der Chor trat im ersten Teil in weißen Blusen auf und sang ein Adventspotpourri, nach der Pause hatten die Sängerinnen bunte Pullover an. Mit einem Lied bedankten sich die GundelSingers bei allen Hlfern des Vereins „...weil wir alle für einander Engel sind...“. Immer wieder sangen auch die Gäste bekannte Lieder mit.

Am Klavier begleitete Julia Khaytowa den Chor.

Frauenpower boten die GundelSingers, sehr spannend und bewundernswert. Die Weihnachtsvorbereitungen machen müde und die Sängerinnen zeigten das in großartiger Choreographie mit ganzem  Körpereinsatz. Nonnen traten auf und zum Schluss jedoch tanzte der Weihnachtsmann mit einem Engel.   „Tanze mit mir in den Himmel hinein..“.

Im  Posaunenchor der Evang. Kirche Gundelfingen bliesen neun Musiker Trompeten, Posaunen, Hörner, Baßtuba Lieder zum gemeinsamen Singen. Als Zugabe  bliesen sie „Tochter Zion“ als Jazz, großartig! (he)